Operationen an der Nase  können in örtlicher Betäubung oder in einer Vollnarkose durchgeführt werden. Ob der Eingriff ambulant oder stationär durchgeführt wird, entscheiden wir individuell nach Ihren Bedürfnissen im Vorbereitungsgespräch.

Die Wundpflege und Kontrolle führen wir dann an einem unserer Standorte durch. Sie werden in der Regel für einige Tage bis eine Woche krank geschrieben. In dieser Zeit sollten Sie keinen Sport treiben. Die tägliche Wundpflege mit Salben und Spülungen gehört für die erste Zeit nach der Operation zur Nachsorge, die Sie selber betreiben können.

 

Vor der OP Voruntersuchung durch einen unserer ExpertenVorstellung zum Aufklärungsgespräch bei dem/der Operateur/-inmedizinischer Fahrplan:- Vereinbarung der Nachsorgetermine an einem unserer Standorte- evtl. notwendige Rezepte Unser Service für Sie OP ambulantstationär Nach der OP Nachsorge an einem unserer Standorte
Unser Service für Sie Vor der OP Voruntersuchung durch einen unserer Experten Vorstellung zum Aufklärungsgespräch bei dem/der Operateur/-in medizinischer Fahrplan: - Vereinbarung der Nachsorgetermine an einem unserer Standorte - evtl. notwendige Rezepte OP ambulant stationär Nach der OP Nachsorge an einem unserer Standorte

Schmerzen nach der OP

Die meisten Menschen fürchten an einer Operation vor allem die Schmerzen danach. Natürlich werden Sie nach einem Eingriff immer merken, dass sich das Areal der Operation anders anfühlt. Dank schonender OP-Techniken und einer Narkose nach neuesten Standards, die auch die Schmerzstillung nach der Operation berücksichtigt, können wir unseren Patienten allerdings die ersten Tage nach einer Operation nahezu schmerzfrei gestalten. Hierzu gehört z.B., dass wir mit Ihnen schon vor dem Eingriff ein Schema erarbeiten, wie und wann Schmerzmittel nach der Operation eingesetzt werden. Eine enge Anbindung an uns nach Ihrem Eingriff ermöglicht, dieses Schema Ihrem individuellen Zustand gemäß stets anzupassen.

 

Ein Netzwerk an Experten

Das heißt: Mehr Wissen muss zum Patienten, nicht der Patient zu mehr Ärzten. Durch den ständigen Austausch steigern wir die Kompetenz jedes Einzelnen.

Die HNOmedic-Ärzte

HNOmedic-Team:  Dr. med. Marc Unkelbach

Dr. med. Marc Unkelbach

Facharzt für HNO, Geschäftsführer

HNOmedic-Team: Dr. med. Maria Anhalt

Dr. med. Maria Anhalt

Fachärztin für HNO, Partnerin

HNOmedic-Team: Dr. med. Margot Hilbert

Dr. med. Margot Hilbert

Fachärztin für HNO, Partnerin

HNOmedic-Team: Dr. med. Karin Simeria

Dr. med. Karin Simeria

Fachärztin für HNO, Partnerin

HNOmedic-Team: Dr. med. Mai-Ly Tran-Tien

Dr. med. Mai-Ly Tran-Tien

Fachärztin für HNO, Partnerin

HNOmedic-Team: Prof. Dr. med. Pamela Zengel

Prof. Dr. med. Pamela Zengel

Fachärztin für HNO, ärztliche Leitung Chirurgie ​

HNOmedic-Team: Dr. med. Christoph Becker-Lienau

Dr. med. Christoph Becker-Lienau

Facharzt für HNO

HNOmedic-Team: Dr. med. Julia Käser

Dr. med. Julia Käser

Fachärztin für HNO

HNOmedic-Team: Dr. med. Julia Schick-Kretschmer

Dr. med. Julia Schick-Kretschmer

Fachärztin für HNO

HNOmedic-Team: Dr. med. Kim C. Schmitz

Dr. med. Kim C. Schmitz

Fachärztin für HNO

HNOmedic-Team: Dr. med. Martina Thaller

Dr. med. Martina Thaller

Fachärztin für HNO

HNOmedic-Team: Dr. med. Lisa Unkelbach

Dr. med. Lisa Unkelbach

Fachärztin für Anästhesie

HNOmedic-Team: Dr. med. Annamarija Veselic

Dr. med. Annamarija Veselic

Fachärztin für HNO

HNOmedic-Team: Zrinka Visak-Cagalj

Zrinka Visak-Cagalj

HNO-Ärztin in Weiterbildung

HNO-Ärzte
in München auf jameda
Jetzt Termin vereinbaren
 


Online
Termin vereinbaren


Telefonisch
Termin vereinbaren
089 88 62 33
Sind Sie privat versichert?
Ja.
Sie sind gesetzlich versichert?
Dann kommen Sie in unsere Praxis nach Pasing.